Contact Improvisation

 

Die Tanzenden suchen nach den Bewegungsmöglichkeiten ihres eigenen Körpers, bewegen sich vertikal, diagonal und horizontal durch den Raum und treten ihren Impulsen entsprechend mit einer oder mehreren Personen achtsam in Kontakt. Bewusste, zufällige, überraschende und absichtslose Berührungen sind Teil eines weichen, improvisatorischen Bewegungsflusses. Jeder Tanz ist neu, unterliegt keiner Choreografie und ist Ausdruck einer persönlichen Begegnung im Augenblick. Und es benötigt Mut, sich auf Unbekanntes und Unerwartetes einzulassen.